Currently browsing

Page 4

Der ewige Zweite

Ernst Thälmann hatte Großes vor. Sein Plan strotzte nur so vor Genialität, Wagemut und Tollkühnheit. Damit wollte er sich endlich seinen lang …

Braune Bananen

Selten war so viel los in Karl-Marx-Stadt. Und noch seltener waren so viele Menschen auf dem Brühl zu sehen. Alle an einem …

Deckel drauf

Das Verhältnis der Einwohner von Karl-Marx-Stadt zur Kultur ist ein Eigenartiges. Seit Bewohnergedenken fällt es den Menschen hier schwer, sich auf das …

Der Kosmos muss warten

In den unendlichen Weiten des Küchwald, Lichtjahre von Baikonur und Cape Canaveral entfernt, liegt fernab der ausgetretenen Pfade ein Glanzstück deutscher Ingenieurskunst verborgen. …

Trockene Zeiten

Gefahr ist in Verzug. Karl-Marx-Stadt droht eine humanitäre Katastrophe ungeahnten Ausmaßes! Das Aquädukt der Stadt zeigt nicht mehr nur Risse. Mittlerweile haben …

Karl-Marx-Stadt und Olympia

Karl-Marx-Stadt steht bereit! Alle Vorbereitungen sind getroffen und wenn es nach dem Willen der Stadtmutter geht, kann es los gehen, wenn es …

Die Wiege des Liberalismus

Bisher verband man Karl-Marx-Stadt nicht gerade mit Begriffen wie Liberalismus oder Freiheit. Ganz im Gegenteil: Die erste Verfassung der Stadt beruhte nahezu …

Der Brühl überholt die Zukunft

In den 80er Jahren, als der Brühl auf dem Reißbrett entstand, fällte der damalige Kreisvorsitzende des Zentralkomitees eine folgenschwere Entscheidung. Als Coup …

Chemnitzer lebten früher sehr gesund

Vitamine am Stück

Kaum ein Zusatzstoff hat in den letzten 100 Jahren so eine Karriere gemacht wie das Vitamin. Wer heute zu DM geht, kann …